„            Eine „Erlebnis - Erzählreise" im Seniorenheim Die Senioren und Gäste haben Ihre lebhafte und positive Präsentation, bei der Sie die Zuhörer immer wieder erfolgreich zum aktiven Mitmachen aktivieren konnten, sehr genossen und sich mit Freude beteiligt. Die Tatsache, dass alle Teilnehmer bis zum Ende der Veranstaltung dabei waren und mitgemacht haben ist ein schöner Hinweis darauf, dass es allen viel Spaß bereitet hat und Sie eine kurzweilige Unterhaltung geboten haben. Martin Strobl  (Phönix-Seniorenzentrum Evergreen GmbH)

Vita

Oliver Groß, geb. 1959 Der Rhetor, Trainer, Mentor, Erzählphilosoph und Autor Oliver Groß ist der Experte für werteorientierte Rhetorik und Kommunikation. Umfassende Erfahrung in der Praxis sowie seine Fähigkeit und Disziplin, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, zeichnen ihn aus. Nach abgeschlossener Ausbildung und Meisterbrief gestaltete er die Expansion eines Unternehmens mit. Acht Jahre war er als Mitglied der Geschäftsleitung direkte Führungskraft für 300 Mitarbeiter. In dieser Zeit entdeckte er die Wichtigkeit des wertschätzenden Dialogs, ließ sich zum Trainer für werteorientierte Rhetorik und Führung ausbilden und machte sich 1993 selbstständig. Oliver Groß hat seit über 25 Jahren praktische Erfahrungen als Trainer für werteorientierte Rhetorik, war Lehrbeauftragter, Teammediator und Mentor. Zudem schrieb er mehrere Fachbücher und Kolumnen und entwickelte sein WWW-Prinzip [ W ertschätzung, W ohlwollen und W ahrnehmung] als alltagstaugliches Werkzeug. Für viele Menschen ist Oliver Groß ein Gesprächspartner, der Zu- und Hinhören kann, der versteht und Verständnis hat. Viele schätzen seine Art von Inspiration, die er oft mit Weisheitsgeschichten und seiner philosophischen Betrachtung darüber einleitet. Mit der Fähigkeit, das Wesentliche in eine zeitgemäße und vorstellbare Realität zu transportieren, begeistert und motiviert er seine Zuhörer. Dabei folgt er immer seinem Lebensmotto: „ Ich verbinde, was andere trennen!“ Und tatsächlich verbindet er wie kein Zweiter Tiefgang, Klarheit, Herzlichkeit, Humor, Philosophie, Poesie, Kunst, Narration und Kommunikation. Deshalb nennen ihn nicht wenige respektvoll “Erzählphilosoph”.

Inspiration durch Natur, Hund oder Bistro

Vita

Oliver Groß, geb. 1959 Der Rhetor, Trainer, Mentor, Erzählphilosoph und Autor Oliver Groß ist der Experte für werteorientierte Rhetorik und Kommunikation. Umfassende Erfahrung in der Praxis sowie seine Fähigkeit und Disziplin, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, zeichnen ihn aus. Nach abgeschlossener Ausbildung und Meisterbrief gestaltete er die Expansion eines Unternehmens mit. Acht Jahre war er als Mitglied der Geschäftsleitung direkte Führungskraft für 300 Mitarbeiter. In dieser Zeit entdeckte er die Wichtigkeit des wertschätzenden Dialogs, ließ sich zum Trainer für werteorientierte Rhetorik und Führung ausbilden und machte sich 1993 selbstständig. Oliver Groß hat seit über 25 Jahren praktische Erfahrungen als Trainer für werteorientierte Rhetorik, war Lehrbeauftragter, Teammediator und Mentor. Zudem schrieb er mehrere Fachbücher und Kolumnen und entwickelte sein WWW- Prinzip [ W ertschätzung, W ohlwollen und W ahrnehmung] als alltagstaugliches Werkzeug. Für viele Menschen ist Oliver Groß ein Gesprächspartner, der Zu- und Hinhören kann, der versteht und Verständnis hat. Viele schätzen seine Art von Inspiration, die er oft mit Weisheitsgeschichten und seiner philosophischen Betrachtung darüber einleitet. Mit der Fähigkeit, das Wesentliche in eine zeitgemäße und vorstellbare Realität zu transportieren, begeistert und motiviert er seine Zuhörer. Dabei folgt er immer seinem Lebensmotto: Ich verbinde, was andere trennen!“ Und tatsächlich verbindet er wie kein Zweiter Tiefgang, Klarheit, Herzlichkeit, Humor, Philosophie, Poesie, Kunst, Narration und Kommunikation. Deshalb nennen ihn nicht wenige respektvoll “Erzählphilosoph”.

Eine

„Erlebnis - Erzählreise" im Seniorenheim

Die Senioren und Gäste haben Ihre lebhafte und positive Präsentation, bei der Sie die Zuhörer immer wieder erfolgreich zum aktiven Mitmachen aktivieren konnten, sehr genossen und sich mit Freude beteiligt. Die Tatsache, dass alle Teilnehmer bis zum Ende der Veranstaltung dabei waren und mitgemacht haben ist ein schöner Hinweis darauf, dass es allen viel Spaß bereitet hat und Sie eine kurzweilige Unterhaltung geboten haben.

Martin Strobl (Phönix-Seniorenzentrum Evergreen

GmbH)