Die Macht der Worte nutzen
mit
Oliver Groß

Signatur Oliver Groß - Rhetoriktrainer, Rhetor, Mentor, Vortragsredner, Erzählphilosoph, & Autor

Trainer & Mentor

Rhetorik ist die Lösung​

Unsere Zeit hat so viele große, wichtige Themen, die über unsere Zukunft entscheiden und genau dabei will ich Sie unterstützen:

  • Ökologie (Klima, Umwelt, Energiewende..)
  • Ökonomie (globale Wirtschaft, Werte..)
  • Krisen(Ängste, Sicherheit, Existenzperspektiven…)
  • Arbeits- und Lernwelt und deren Wandel (Home-Office, New Work…)
  • Generationen und Gesellschaft (Sinnstiftung, Werteorientierung)!

Jedes Thema allein ist schon eine Mammutherausforderung an unsere Gesellschaft bei der Umsetzung oder dem Schaffen einer breiten Akzeptanz. Sie anzugehen erfordern ein universelles rhetorisches Geschick, wenn Sie Ihre Mitmenschen erreichen wollen oder müssen. Genau zu diesen Themen trainiere ich seit 1993 Menschen. Dabei sind mir bis heute 3 elementare Punkte wichtig:

  • Alle meine Seminare und Webinare sind Praxistrainings
  • Wir trainieren intensiv und individuell in kleinen Gruppen
  • Die Seminar-/Webinarerfolge müssen für alle TN schon nach einem Tag messbar sein.

Sage was du denkst, bedenke aber auch, was du sagst!

Meine Seminare und Webinare

Der Vater wollte wissen, ob die Erziehung an seinem Sohn gelungen ist und fragte: „Sohn, stell dir vor du sitzt in einem vollbesetzen Bus und  an der nächsten Haltestelle steigt eine alte Dame zu, was tust du?“  „Papa,“ sagte der Sohn, „da mache ich es genau wie du, ich stelle mich auch schlafend!“

In Krisen ist es wichtig, Orientierung durch Klarheit zu finden. Wenn um uns herum alles unsicher und verwirrend wird, ist es wichtig, einen klaren Kopf zu bewahren. Als Führungskraft haben Sie die Verantwortung, Ihren Mitarbeitern in diesen Zeiten Orientierung und Halt zu geben. Seien Sie klar und deutlich in Ihrer Kommunikation, damit Ihre Mitarbeiter wissen, woran sie sind. Ermutigen Sie sie, gemeinsam mit Ihnen diese Herausforderungen zu meistern. Denken Sie an die Geschichte – Sie entscheiden, was Ihr Umfeld wahrnimmt!

Besonders in Zeiten wie diesen, sind Sie als Unternehmensleitung und Führungskräfte als Vorbild gefragt. Ihre Mitarbeiter wie auch deren Familien (aus der Ferne) orientieren sich an Ihnen. Sie sind der Leuchtturm im Unternehmen, eine sichere Konstante und berechenbare Größe – ein Vorbild

90 Minuten Vortrag inkl. Fragerunde

Hand aufs Herz: An wen denken Sie, wenn Sie den Begriff „Rhetorik“ hören? An leise und zurückhaltende Expert:innen oder Führungskräfte? Nicht direkt? - Sollten Sie aber!

Es scheint, dass gerade in den letzten Jahrzehnten die extrovertierte Rhetorik mit einem gewaltigen Schuss Entertainment angesagt war. War´s das jetzt für die unaufgeregten, ruhigen und manchmal auch introvertierten Expert:innen und Führungskräfte?

Nein, denn Rhetorik ist mehr als nur eine Rede halten!

Sie gehören zu den Menschen, die inhaltlich Wichtiges zu sagen haben und über hervorragende Fachkenntnisse verfügen? Sie denken erst nach bevor sie sprechen und bieten Tiefe durch Sorgfalt?

Training
✓ Seminare/Webinare intensiv und individuell in kleinen Gruppen
✓ viele Praxisübungen
✓ Feedback
✓ Impulsvortrag mit Fragerunde

"Wir sind nicht alle gleich, aber gleichwertig!"
Teamstrukturen, -abläufe und -organisationen verändern sich rasant. Früher arbeitete ein Team in einem Büro, in einem Gebäude – eben an einem Ort. Schon jetzt und in Zukunft entstehen mehr und mehr dezentrale Arbeitsplätze – nehmen wir z.B. das Homeoffice, agile Teams…

Mit dem Modell ZUEINANDER finden! MITEINANDER reden! FÜREINANDER da sein!

… zeige ich Ihnen, wie Sie in kürzester Zeit mit Ihrem Team eine nachhaltige und verlässliche Teamkultur entwerfen, entwickeln und etablieren! Denn im Grunde möchten Unternehmen, Führungskräfte sowie Mitarbeiter und deren Familien das „Gleiche“ – klare Regeln, Strukturen und verlässliche Perspektiven.  

Als Workshop und Impulsvortrag
✓ Workshop mit dem ganzen Team
✓ Lösungs- und Konzeptfindung mit bewährter Methode
✓ Feedback für Team und Einzelpersonen
✓ Impulsvortrag mit Fragerunde

Fordern & Fördern – was 2 kleine Pünktchen ausmachen!

Mein Leben wäre wohl ganz anders verlaufen, wenn ich Anfang der 80er nicht diese eine Begegnung mit 2 Unternehmern gehabt hätte. Sie trauten mir zu, ein Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen mit aufzubauen – einem damals 23-jährigen jungen Mann.

Das habe ich nie vergessen!
Als ich 1993 mein rhetorikhaus gründete, begann ich mich auch sofort für die Nachwuchsförderung zu engagieren. Heute unterstütze ich  mit der Oliver-Groß-Akademie mittelständige Unternehmen bei der ideellen Nachwuchsförderung. Diese Form von Förderung sollte ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensstrategie sein.

Kurz, die Nachwuchsförderung trägt zur Attraktivität Ihres Unternehmens bei und ich unterstütze Sie dabei - inhaltlich, strategisch und wirtschaftlich!

✉ Schreiben Sie uns

Praxis ist was mich ausmacht

Ihre Mitarbeiter, Kunden und Partner haben aber nur einzige Möglichkeit zu erfahren, was Ihr Denken, Fühlen und Ihr Handlungsabsichten sind – durch Ihre Rhetorik


Kurz, Ihre Kernaussagen, Botschaften und Informationen müssen…

… für Ihre Gegenüber einen Kontext haben
… für sie nachvollziehbar und messbar sein
… für sie praktisch und positiv erlebt werden

… für sie bedeutend und richtungsweisend sein.


Um Fakten verständlich und unterhaltsam zu übermitteln, brauchen Sie stringente Strukturen und eine klare Kernbotschaft. Unsere Trainings und Coachings sind methodisch so aufgestellt, dass Sie neben dem „Wie“ (Art und Weise) auch das „Was“ (Inhalt und Schlüssigkeit) in vielen praktischen Übungen trainieren.


Kurz, mit meinen Seminaren/Webinaren verbinden die Teilnehmer vor allem praktische Übungen, sofort messbare Lernerfolge, Strukturen für die verschiedensten Situationen sowie Lachen und Spaß am Lernen, Vertraulichkeit und eine herzliche, freundliche Atmosphäre, gepaart mit Fördern & Fordern.

Papa, erzähl mir vom Himmel – Weihnachtsgeschichte

https://oliver-gross.com/wp-content/uploads/2022/11/Papa-erzahl-mir-vom-Himmel.mp4

weiterlesen →

In Krisen braucht es Klarheit

Kommunikation und Führung in der Krise – mit uns meistern Sie beides In Krisen braucht es Klarheit Der Vater wollte wissen, ob die Erziehung an seinem Sohn gelungen ist und fragte: „Sohn, stell dir vor du sitzt in einem vollbesetzen Bus und an der nächsten Haltestelle steigt eine alte Dame …

weiterlesen →

Eigentum verpflichtet – Wissen aber auch!

Eigentum verpflichtet – Wissen aber auch! Der Vater fragte seinen Sohn: “Stell dir vor, du sitzt in einem vollbesetzten Bus und an der nächsten Haltestelle steigt eine alte Dame zu – was machst du dann?“ „Papa, dann mach ich es genau wie du – ich stelle mich auch schlafend!“ Eigentlich …

weiterlesen →

Außenansicht: Wer ist Oliver Groß?

Schon  mit den ersten Sätzen seiner sonoren Bassstimme und seinem unglaublich inspirierenden Stil seiner werteorientierten Rhetorik und positiven Erzählphilosophie zieht der Rhetor sein Publikum in den Bann.

Für Oliver Groß ist Begegnung keine Frage des Ortes. Er ist da, wo man zueinander findet: Im Seniorenheim, einer Schule, einem Restaurant, beim Konzert, auf einem Kongress oder bei einer Tagung.  In weit über 1000 Vorträgen, Seminaren und Coachings inspirierte er Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter. Er verbindet wie kein Zweiter Rhetorik, Philosophie, Kunst, Kommunikation und die Erzählung. Deshalb nennen ihn nicht wenige respektvoll „Erzählphilosoph“.

Unser jährliches Treffen hatte dank des Vortrages des Herrn Groß ein nachhaltiges Highlight mit positivem Feedback aller Beteiligten. ... Mit seiner humorvollen Art hat er es vermocht, das vorzuleben, was am Ende entscheidend ist – die Lust am Zuhören zu wecken und aufrecht zu erhalten!

Dipl.-Ing. (FH) Jens Künne, Melitta Deutschland